Ebenso anregend wie die Architektur des Hauses sind die Original-Exponate von unterschiedlichen Künstler, die Ihnen allenthalben bei Ihrem Rundgang das Gasthaus oder Restaurant begegnen werden.

Ob der Holzschnitt von Franz Masereel im Apfelbaumzimmer, die abstrakte Arbeit von Margareta Hesse, moderne Plastiken von Günther Zins oder die von künstlerischer Hand geschnitzten jahrhunderte alten Balken - sie begeistern den Gast und Kunstliebhaber und geben unserem Haus eine besondere Note.

An warmen Sommertagen lädt der gepflegte Garten zu kulturellen Events ein. So finden hier immer wieder die vielbeachteten Konzerte des Fördervereins Alte Schule statt - bei schlechterem Wetter erfreuen sich die diversen Leseabende in der schönen Wohnstube unseres Hotel großer Beliebtheit.

Kunstwerke